Vereinspreisplattln 2017

Am Samstag den, 18. November war das im zweijährigen Rhythmus stattfindende Vereinspreisplattln angesetzt. Insgesamt fanden sich 59 Teilnehmer im Trachten- und Schützenhaus ein um ihr Können unter Beweis zu stellen.
Zum Preisrichten waren Hubert Lottes (Litzldorf), Toni Fehr (Götting), Sepp Huber (Glonn) und Martin Biechl (Großhöhenrain) gekommen. Anian Golshani übernahm das Auswerten der Ergebnisse welche gegen 16.30 Uhr feststanden.
Voller Spannung erwarteten vor allem die Kleinsten auf die Preisverteilung mit Anstecknadeln für alle Teilnehmer und Pokale für die Erstplatzierten. In der Kindergruppe 1 siegten Jakob Pöcher vor Frederik Neumann und Hansi Messerer. Bei den Dirndln gewannen Katharina Moser, Carolina Schönacher und Elena Krieglsteiner.
Bei den Buam 2 konnte Luis Fresu, Lorenz Kröll und Lorenz Weber die Pokale mit nach Hause nehmen. Bei den Dirndl dieser Gruppe gelang dies Maria Kröll vor Magdalena Moser und Alexandra Naumer.
In der Jugendgruppe holten sich Hannes Kröll, Markus Schnitzenbaumer und Severin Golshani die ersten Plätze und Verena Kröll stand vor Anna Glas und Josefine Schönacher auf dem Siegerpodest.
Bei den Aktiven siegte Philipp Schartner vor Martin und Michael Weber. Vroni, Martina und Christina Weber hatten bei den aktiven Dirndln die Nase vorn.
Vorstand Schorsch Berndl fungierte als Ansager und sprach allen Mitwirkenden und Eltern sowie allen Organisatoren und Helfern und vor allem auch den Musikanten ein herzliches Vergelts Gott aus.

2017-vereinspreisplattln-klein