D'Mangfalltaler Westerham

Treu dem alten Brauch

Frühjahrsversammlung 2015

des Trachtenvereins „D’Mangfalltaler“ Westerham“ am 29.3.2015

Vorstand Sigi Lechner freute sich über die zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder und Ehrengäste im Schützen- und Trachtenhaus. Die Einladung für diese Versammlung erfolgte erstmals per Foto-Postkarte an alle Mitglieder und schien Früchte zu tragen.Nach dem Totengedenken an die verstorbenen Mitglieder und die Opfer des Flugzeugunglückes folgte der Kassenbericht von Kassier Peppi Kammerloher. Demnach hat der Verein auch im vergangenen Jahr wieder solide gewirtschaftet. Wichtigste Einnahmequelle sind weiterhin die Theateraufführungen unter der Leitung von Heidi Oswald. Kassenprüfer Herbert Kirchmaier bestätigte eine einwandfreie Kassenführung, worauf die Vorstandschaft einstimmig entlastet wurde.

Schriftführerin Evi Steininger berichtete kurz über die im vergangenen Halbjahr abgehaltenen Sitzungen und die gute Stimmung beim Kaffeekranzl im Fasching.

2. Musikwartin Bettina Weber war erfreut über den guten Verlauf des Volksmusiktages, der mittlerweile zum zehnten Mal stattgefunden hat und nach wie vor sehr beliebt bei den Kindern und Jugendlichen ist. Die Nikolausfeier, an der in den verschiedensten Besetzungen musiziert wird, ist zwischenzeitlich auch ein fester Bestandteil im Vereinsjahr. Die vereinseigenen Gruppen spielten bei den verschiedensten Anlässen im Verein, sowie bei Veranstaltungen inner- und außerhalb der Gemeinde. Für den Sommer ist ein Hoagascht geplant, bei dem alle Vereinsgruppen auftreten werden.

Vorplattler Philipp Schartner rief zur fleißigen Teilnahme beim Vereinspreisplattln am 25.4. im Westerhamer Schützen- und Trachtenhaus sowie beim Gebietspreisplattln am 6.6. in Litzldorf auf. Außerdem gab er bekannt, dass am 9.4. die Preisrichterschulung des Gauverbandes I für die Gebiete Nördlicher Chiemgau, Simsee, Mangfall und Inn-Salzach ebenfalls im Schützen- und Trachtenhaus in Westerham stattfinden wird.
Die stv. Vorsitzenden Georg Berndl und Lorenz Gschwendtner gaben sämtliche Termine der Trachtler bekannt und berichteten über die Gaufrühjahrsversammlung bzw. die geplanten Veranstaltungen der 18-er-Vereinigung. Besonderes hingewiesen wurde auf den Tag der offenen Tür im neuen Trachten- und Kulturzentrum in Holzhausen am 3.5. und das heuer in Rosenheim stattfindende 125. Gaufest des Gauverbandes I.

Vorsitzender Sigi Lechner gab als Geschäftsführer der Schützen- und Trachtenhaus Bewirtschaftungs GbR einen genauen Kassenbericht ab, zeigte sich sehr zufrieden mit der guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit der beiden Vereine und bedankte sich besonders bei der GbR-Kassenwartin Christine Bleninger-Weber und den Wirtinnen Christiana und Lotte Atzinger und allen Helfern. Er bat die Vereinsmitglieder weiterhin um Unterstützung bei den am Haus anfallenden Aufgaben und um zahlreiche Teilnahme an den Veranstaltungen im Jahr 2015.

Besondere Freude bereitete dem Vorsitzenden die anschließende Ehrung der langjährigen Mitglieder.

  • für 25-jährige Treue zum Verein wurden Brigitte Speer, Elisabeth und Dr. Michael Stacheter geehrt.
  • für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Rosa Aigner, Gertraud Mayr und Elisabeth Zacherl  ausgezeichnet.
  • auf eine 50-jährige Mitgliedschaft kann Georg Bacher und
  • auf eine für 60-jährige Vereinszugehörigkeit kann Benno Neumeier zurückblicken.
  • Eine besondere Ehrung wurde Georg Bacher und Martin Mayer zuteil. Die beiden Ehrenmitglieder sind seit 70 Jahren bei den „Mangfalltalern“ Westerham. Dies nahm Gebietsvertreter und Ehrenvorstand Hans Schaberl zum Anlass, den Jubilaren für ihre jahrzehntelange Treue zum Verein und ihren Einsatz auch im Namen des Gauverbandes I zu danken. Leider konnte Martin Mayer die Ehrung nicht persönlich in Empfang nehmen.

[singlepic id=177 w= h= float=center]

 von links: Stv. Vorsitzender Lorenz Gschwendtner, 1. Vors. Sigi Lechner, Stv. Vors. Georg Berndl, Dr. Michael Stacheter, Rosa Aigner, Elisabeth Stacheter, Brigitte Speer, Georg Bacher (sitzend), Georg Bacher, Gebietsvertreter Hans Schaberl (es fehlen Gertraud Mayr, Elisabeth Zacherl, Benno Neumeier und Martin Mayer)

 

[singlepic id=176 w= h= float=center]

von links: 1. Vors. Sigi Lechner, Ehrenmitglied Georg Bacher, Gebietsvertreter und Ehrenvorstand Hans Schaberl, Gaukassier und Vereinsmitglied Klaus Reitner

Zum Abschluss erfreute Dr. Michael Stacheter die Versammlungsteilnehmer mit einer Diaschau vom 60-jährigen Gründungsfest der „Mangfalltaler“, das im Jahr 1960 in Westerham gefeiert wurde.

 

Zur Unterhaltung spielte die Lausbuam-Musi zünftig auf.

[singlepic id=178 w= h= float=center]

D'Mangfalltaler Westerham © 2015 - 2019