D'Mangfalltaler Westerham

Treu dem alten Brauch

Berichte -Trachtenhochzeit bei den “Mangfalltalern” Westerham

Regina Benda und Thomas Dürr, zwei äußerst aktive Mitglieder des Trachtenvereins „D’Mangfalltaler“ Westerham, traten am 13. Juni in der Pfarrkirche St. Laurentius in Feldkirchen-Westerham vor den Traualtar. Pfarrer Gerhard Salzeder, der die Hochzeiter von Kindheit an kennt und bei dem die Braut bereits Ministrantin war, schloss den Bund der Ehe.

Der Bräutigam ist seit vielen Jahren beim Trachtenverein Jugendwart, Mitglied bei der Feuerwehr Feldkirchen-Westerham, beim Burschenverein und der Hausbank-Musi und immer zur Stelle, wenn ein Ziacherer gebraucht wird.

Die Hochzeiterin ist seit ihrem 6. Lebensjahr beim Trachtenverein, war 2. Dirndlvertreterin und ist seit einigen Jahren Vordreherin in der Jugendgruppe. Außerdem ist sie eine leidenschaftliche Theaterspielerin und Mitglied der Vagener Musi.

Nach dem vom Feldkirchener Jugendchor musikalisch und festlich gestalteten Gottesdienst schritten die beiden durch ein Spalier aus Musikanten, Trachtlern, Goaßlschnoizern und Feuerwehrlern.

Bei der anschließenden Feier in Irschenberg sorgten der Hochzeitslader Manfred Weber, die Musikkapelle Vagen und die Freunde und Familie mit ihren lustigen Einlagen für beste Stimmung. Dem Brautpaar zu Ehren und zur Freude aller Hochzeitsgäste tanzten die Jugendgruppe den Olympiaplattler und die Aktiven den Kronentanz und das Mühlradl.

Vorstand Sigi Lechner überreichte dem Brautpaar einen gestickten Haussegen und bedankte sich bei den beiden für ihren großen Einsatz im Vereinsleben und ihre Freude an der Trachtensach.

D'Mangfalltaler Westerham © 2015 - 2019